Meldungen

Garth Brooks: Comeback-Single „People Loving People“

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!

Das war eine lange Pause: Im Jahr 2001 hatte Garth Brooks seine letzte, komplett neue CD (Scarecrow) auf den Markt gebracht und sieben Jahre ist es her, dass seine letzte Nummer 1 „More Than A Memory“ in der Hitparade stand. Ende November 2014 erwartet man seine neue CD, doch zum aktuellen Start der großen Tournee hat Garth Brooks schon mal die erste Singleauskopplung vorgestellt: „People Loving People“.

Sagen wir zunächst was der Song nicht ist; es ist keine Countryballade mit Herzschmerz, es ist noch viel weniger ein Country-Bro-Werk mit Party, Saufen und Mädchenanmache (was uns angesichts der 52 Lebensjahre von Garth nun doch überrascht hätte) und es rockt nichts mit elektronischer Verstärkung und übermäßigem Schlagzeugeinsatz. Es ist auch kein leicht verquerter Pop (wie die Songs, die Garth 1999 als Chris Gaines produziert hat).

Garth Brooks - People Loving People„People Loving People“ ist sicherlich flott vorgetragen, hat einen modernen Countrybeat und eine eingängige Melodie, und kann und will Popelemente und Anklänge an eine Hymne nicht verbergen. Insofern erinnert mich das Lied an sein „We Shall Be Free“ aus dem Jahr 1992.

Garth Brooks hat einen Song aufgenommen, der zunächst durch seine tolerante und positive Botschaft erfreut. Er singt, dass die einzige Möglichkeit, den Übeln in der Welt beizukommen, darin besteht, dass die Menschen sich lieben. „Ihr werdet die Lösung nicht auf dem Grund der Flasche oder bei Aristoteles finden, die einzige Antwort auf das Problem ist die Liebe zwischen Menschen“. Garth singt davon, wie gefährlich die Angst vor dem und den Unbekannten ist, und dass man sicher hoffen könnte, wenn man den Mächtigen vertraut. Doch letzten Endes hänge es, so Garth, von dem einzelnen, von uns Individuen ab, ob wir durch Liebe des Nächsten zum gegenseitigen Verständnis kommen.

Mir gefällt die Single gut und jetzt kommt die spannende Frage: Wird das der Song sein, mit dem Garth Brooks das große kommerzielle Comeback einläutet und die Countrycharts stürmt? Wenn ich mir anschaue, wer mit welchen Songs in diesen Wochen und Monaten die Hitparade in den USA beherrscht, habe ich daran große Zweifel, auch wenn ich es ihm durchaus gönnen würde.

Titel: People Loving People
Künstler: Garth Brooks
Songschreiber: Michael Busbee, Lee Thomas Miller, Chris Wallin
Veröffentlichungstermin: September 2014
Label: Pearl Records, Inc. (RCA Nashville)
Format: Single

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Franz-Karl Opitz (558 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook