Meldungen

Americana Awards 2014 in Nashville verliehen!

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

Vergangenen Donnerstag, am 18. September 2014, wurden in Nashville – im ehrwürdigen Ryman Auditorium, die Americana Awards verliehen. Künstler, die sich zwischen Folk, Roots Rock und Country bewegen, und die nur selten in den Pop- oder Countrycharts auftauchen, wurden ausgezeichnet. Der große Gewinner heißt Jason Isbell, der zum besten Sänger gewählt und für das beste Album (Southeastern) und den besten Song (Cover Me Up) ausgezeichnet wurde. Dabei setzte er sich gegen Rosanne Cash und Robert Ellis in allen drei Kategorien durch.

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

Sturgill Simpson, den wir bei Country.de bereits ausführlich vorgestellt haben, wurde der beste neue Künstler des Jahres 2014, die Milk Carton Kids das beste Duo und Buddy Miller, der Chefproduzent der Fernsehserie „Nashville“, gewann seinen fünften Instrumentalist des Jahres Award.

Ein Höhepunkt war sicherlich die Verleihung des Awards für die Lebensleistung als Songschreiberin an Loretta Lynn. Sie erhielt die Auszeichnung von Kacey Musgraves und Angeleena Presley, beide sichtlich gerührt. Ebenfalls für das Lebenswerk geehrt wurde der großartige Akkordionvirtuose Flaco Jimenez.

Hier die komplette Liste der Gewinner bei den Americana Awards:

  • Album of the Year: Southeastern, Jason Isbell, Producer Dave Cobb
  • Artist of the Year: Jason Isbell
  • Duo Group of the Year: The Milk Carton Kids
  • Song of the Year: „Cover Me Up,“ Jason Isbell
  • Emerging Artist of the Year: Sturgill Simpson
  • Instrumentalist of the year: Buddy Miller
  • Spirit of Americana / Free Speech in Music Award: Jackson Browne
  • Lifetime Achievement for Instrumentalist: Flaco Jimenez
  • Lifetime Achievement for Performance: Taj Mahal
  • Lifetime Achievement Award for Songwriter: Loretta Lynn
  • President’s Award: Jimmie Rodgers / Award Presented to Jimmie Rodgers Museum in Meridian, MS
ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Franz-Karl Opitz (1103 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook