Meldungen

Country Music Hot News vom 5. Juli 2015

Neues u.a. über Miranda Lambert, Mo Pitney, Toby Keith, Red Lane, Steve Wariner, Patsy Cline und der Serie Nashville.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Country Music Hot News

Miranda Lambert wird im Herbst auf Tournee gehen, die Roadside Bars & Pink Guitars Tour. Das Besondere an der Besetzung ist, dass Miranda nur Frauen mitnehmen wird. Das tut sie ganz bewusst, um die weiblichen Countrysänger innen, denen Teile des Musikestablishments in Nashville nicht immer wohlgesonnen sind, zu helfen. „Ich unterstütze weibliche Künstlerinnen in allen Musikrichtungen, und aktuell vor allem in der Countrymusik“, erklärte sie. „Ich habe Frauen immer mit auf die Tourneen genommen, und ich denke, dass ich ihnen so eine Plattform für ihre weitere Karriere geben kann.“

Mo Pitney heißt der junge Sänger. Dessen Song „Country“ hat die Hot Country Singles auf Platz 48 erreicht. Was ist daran besonders? Seit 1958 gibt es die diversen Hitparaden im Billboard Magazin. Und noch nie hat ein Lied mit der Bezeichnung des Musikgenres (also Country) den Sprung in einer dieser Hitparaden geschafft. Das wäre so, als wenn in den Popcharts ein Lied mit dem Titel „Pop“ auftauchen würde!

Toby Keith wurde in die „Songwriters Hall of Fame“ aufgenommen. Damit wird die Tatsache, gewürdigt, dass er viele seiner großen Hits – „Should’ve Been A Cowboy“, „How Do You Like Me Now“, „Beer For My Horses“ oder „As Good As I Once Was“, selbst geschrieben hat. Er ist erst der achte Country-Songschreiber, der aufgenommen wurde. Er gesellt sich nun zu Merle Haggard, Willie Nelson, Dolly Parton, Harlan Howard, Loretta Lynn, Mac Davis und Don Schlitz.

Und noch eine Hall of Fame: Die renommierte Austin City Limits Hall Of Fame hat Asleep at the Wheel und Loretta Lynn als neue Mitglieder aufgenommen. Bei der feierlichen Zeremonie hat Dwight Yoakam moderiert.

Jetzt wird es fast gespenstisch: Patsy Cline soll als 3-D-Hologramm wieder auftreten. Die Firma Hologram U.S.A. will in Zusammenarbeit mit den Nachlassverwaltern von Patsy alte Konzerte, Interviews und Auftritte heutiger Stars zu einem Programm in „3 D“ zusammenfügen.

Steve Wariner macht Heavy-Metal-Musik! Na, ja, zumindest ein bisschen. Für die Band Megadeth hat er jüngst Steelgitarrenstücke für deren neue CD eingespielt.

Wir berichteten darüber, dass es eine vierte Staffel von Nashville geben wird. Nun hat der Bezahlsender Sky bekanntgegeben, dass die dritte Staffel zum ersten Mal im deutschen Fernsehen gezeigt wird. Start ist der kommende Dienstag, den 7. Juli 2015. Auf Sky Go kann man sich zusätzlich noch die beiden ersten Staffeln ansehen.

Songschreiber Red Lane verstorben. Der 76-jährige Musiker, der mit den größten Stars der Country Music zusammenarbeitete, verstarb am vergangenen Mittwoch, den 1. Juli 2015, an den Folgen eines Krebsleidens.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!