Meldungen

Johnny Cash Memorial Day 2016 in Leipheim

Johnny Cash Memorial Day am 27. Februar 2016 mit Bandana, Mandy Strobel, John Donarski und Helmut Nothdurft.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Country & Western Friends Kötz e.V.

Johnny Cash wäre am 26. Februar 2016 84 Jahre alt geworden. Anlass genug für einen Johnny Cash Memorial Day bei den Country & Western Friends Kötz. Am Samstag, den 27. Februar 2016, gastiert aus diesem Anlass „Bandana – Sound of Johnny Cash“ im Schützenhaus 89340 Leipheim. Ebenfalls auf der Bühne zu erleben sind dann Mandy Strobel & John Donarski mit ihrer Verbeugung vor dem „Man in Black“. Einlass und Beginn des Rahmenprogramms „CASH“ ab 18.00 Uhr, Konzertbeginn ab 19.30 Uhr.

Bandana im authentischen Cash-Sound mit Gesang, E-Gitarre, Akustik-Gitarre, Kontrabass, Snare, Piano und Mundharmonika. Und natürlich die schönsten Duette mit June Carter. Das Publikum kann jederzeit Songwünsche zur Bühne rufen – so wie es bei Johnny Cash-Konzerten üblich war. Im Übrigen werden Bandana das tun, wofür sie stehen: Die Lieder Johnny Cashs so authentisch wie möglich dem Publikum zu präsentieren.

Zwei Mitglieder der CWF Kötz, Mandy Strobel und John Donarski aus Ulm werden den Abend im Sinne von Johnny Cash eröffnen. Mandy Strobel hat CDs im Sun Studio in Memphis und im Cash Cabin Studio in Hendersonville aufgenommen, den wichtigsten Stationen der Schallplattenkarriere von Johnny Cash. John Donarski lebte jahrzehntelang in Tennessee und macht seit zwei Jahren wieder Musik in der Region. Begleitet wird er vom Gitarristen Helmut Nothdurft, den man noch von der Silver Eagle Band kennt.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!