Meldungen

Willie: Life and Songs of an American Outlaw

Großes Tribute-Konzert für Willie Nelson am 12. Januar 2019. Ein All Star-Line-Up feiert in Nashvilles Bridgestone Arena die Country-Legende.

Truck Stop 2018
Willie: Life and Songs of an American Outlaw Willie: Life and Songs of an American Outlaw. Bildrechte: Logo, Promo

Willie Nelson, er ist 85 Jahre alt. Er bringt fast ununterbrochen Alben heraus, zuletzt ein Sinatra-Album. Zwar kränkelt er hin und wieder ein bisschen, aber er ist immer noch ständig auf Tour. Und wenn das für einen Mann seines Alters nicht schon genug wäre, hat er eine eigene Handelsmarke für Cannabis-Produkte ins Leben gerufen, äußerte sich kritisch zur Grenz- und Migrationspolitik der Trump-Administration und griff zuletzt aktiv in den US-Wahlkampf auf Seiten Beto O’Rourkes, dem demokratischen Senatskandidaten von Texas, ein. Kurzum: Der Mann leistet sich in seinem Alter ein Pensum, das mancher Jüngere nicht aufbringt. Und dabei hat er als Outlaw-Country-Legende, Farm Aid-Initiator und jährlicher Gastgeber des musikalischen Picknicks zum 4. Juli ohnehin bereits amerikanische Musikgeschichte geschrieben.

Da ist nicht nur gerecht, da ist es schlicht überfällig, dass ihm nun bereits zu Lebzeiten ein musikalisches Denkmal gesetzt wird. „Blackbird presents“, spezialisiert auf Konzertevents mit großem Line-Up, veranstaltet ihm zu Ehren nun am 12. Januar kommenden Jahres ein Superstar-Tribute, das vieles vorher gewesene in den Schatten stellt. Bereits feststehende Mitwirkende sind neben Willie Nelson selbst, George Strait, Vince Gill, Alison Krauss, The Avett Brothers, John Mellencamp, Kris Kristofferson, Lee Ann Womack, Lyle Lovett, Norah Jones and The Little Willies, Sheryl Crow, Jack Johnson, sowie Susan Tedeschi & Derek Trucks.

Ein Line-Up der Superlative also. Und dennoch würde man sich noch ein paar Namen mehr wünschen. Texas-Buddy Kinky Friedman beispielsweise. Oder Neil Young mit den Söhnen von Willie. Und ganz vermessen: Bob Dylan. Einmal noch von Willie & Bob „Pancho & Lefty hören. Da Dylan in den vergangenen Jahren immer wieder einmal solche Gelegenheiten für einen Jahresanfang-Einzelauftritt inmitten seiner Tourpause genutzt hat, ist das vielleicht gar nicht so unwahrscheinlich.

Wie auch immer: So oder so wird es ein Großereignis und ist bereits ausverkauft. Da bleibt uns nur auf Fernsehübertragung, DVD und CD zu warten. Auf alle Fälle aber schon mal Gratulation Willie und Glück Auf!

Tedeschi Trucks Band: Hier klicken