Meldungen

Country Music Hot News vom 10. März 2019

Es gibt Neues über Luke Combs, Tim McGraw, Keith Whitley, Kacey Musgraves, Brooks & Dunn, Little Big Town, Kelsea Ballerini, der Grand Ole Opry und Runaway June zu berichten.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Trucker & Country Festival 2019: Hier weitere Infos
Country Music Hot News Country Music Hot News - Bildrechte: Country.de

Luke Combs hat in dieser Woche einen besonderen Rekord aufgestellt. Er steht in dieser Woche in allen fünf Country-Charts, die das Billboard Magazin wöchentlich veröffentlicht, auf Platz 1. Seine aktuelle Single „Beautiful Crazy“ führt die allumfassenden Hot Country-Songs an, die nach Radiozeiten bemessenen Airplay Charts, die Liste der meist herunter geladenen Digital Charts und die der am häufigsten gestreamten Songs. Sein Album „This One’s For You“ ist auf Platz 1 der Country-Album-Charts und hat sich bereits über eine Million Mal verkauft. Luke Combs zeigt sich natürlich hoch erfreut: „2017 war ich noch ein Sänger, der dem Billboard als Newcomer aufgefallen war, und nun führe ich alle fünf Hitlisten an. Vielen Dank an alle, die mich und meine Musik unterstützen.“

Sie wollen wissen, warum Tim McGraw mit 52 Jahren so super fit und gesund aussieht? Ganz einfach, Sie müssen nur das Buch lesen, das McGraw geschrieben hat. Er will erklären, warum er 2008 in einer tiefen Krise beschloss, dem Alkohol abzuschwören und seine Ernährung umzustellen. Außerdem beschreibt er, was man tun muss, um fit und schlank zu bleiben. Der Titel ist vielversprechend: „Grit & Grace: Train The Mind, Train The Body, Own Your Life“. McGraw versichert, dass er Ratschläge für alle, egal wie fit sie sind, geben möchte. Allerdings müssen wir noch warten, denn veröffentlicht wird das Werk erst im November.

Am 9. Mai jährt sich der Todestag von Keith Whitley zum 30. Mal. Diesem außergewöhnlichen Countrysänger, der nur 33 Jahre alt wurde, und dessen Song „When You Say Nothing At All“ in der Coverversion von Ronan Keating zum Welthit wurde, wird das Museum der Country Music Hall Of Fame in Nashville ab dem 3. Mai eine Sonderausstellung widmen. In diesem Jahr wird es noch Sonderausstellungen zu Kacey Musgraves (ab dem 3. Juli) und Brooks & Dunn (9. August) geben.

Nachricht aus der Grand Ole Opry: Es gibt eine neues, reguläres Mitglied, was bedeutet, dass die Person dort regelmäßig auftreten darf und muss: Kelsea Ballerini ist diese Ehre zuteilgeworden. Auf Einladung der Gruppe Little Big Town sang sie bei deren Riesenhit „Girl Crush“ mit und wurde dann gefragt, ob sie Mitglied werden wolle. Sie war darüber so glücklich, dass sogar Tränen der Freude flossen. Das ganz geschah am 5. März 2019.

Und nochmal Grand Ole Opry: Vor genau 40 Jahren, am 10. März 1979, gab es einen außergewöhnlichen Auftritt im „Tempel der Countrymusik“. Auf Einladung von Porter Wagoner sang der legendäre R&B-Star James Brown unter anderen die Countrysongs „Your Cheatin‘ Heart“ und „Tennessee Waltz“. Die Reaktionen waren gespalten: Die als äußerst konservativ bekannte Jean Shepard beklagte den Auftritt, Barbara Mandrell hingegen meinte, er sei längst überfällig gewesen.

Sie wurden gerade für die ACM Awards als Gruppe vorgeschlagen, die drei Frauen, die sich als Runaway June zusammengetan haben: Naomi Cooke, Hannah Mulholland und Jennifer Wayne. Ihre aktuelle Single „Buy My Own Drinks“ steht zurzeit auf Platz 28 der Country-Airplay-Charts und die drei haben jetzt ein Musikvideo gedreht, das zeigen soll, wie unabhängig von männlicher Wertschätzung und Einladung Frauen heute sein können. Das Ganze ist unterhaltsam gemacht und bei You Tube anzusehen. Hier eine Textauszug: „I can buy my own drinks. I can pay my own tab. At the end of the night when they cut on all the lights. I can call my own cab. I can drop my own change in the jukebox. I can dance all by myself. Til I can stop thinkin‘ ‚bout drinkin‘ ‚bout him. I don’t need nobody else. Yeah I can buy my own drinks.“ Live kann man das Trio als Vorgruppe in der Tournee „Cry Pretty“ von Carrie Underwood erleben, die im Mai startet.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!