Meldungen

Country Music Hot News vom 29. März 2019

Es gibt Neues über Amanda Rheaume, Kane Brown, LANCO, Josh Ritter und Morgan Evans zu berichten.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Bruce Springsteen - Western Stars: Hier klicken
Country Music Hot News Country Music Hot News - Bildrechte: Country.de

Das neue Album „The Skin I’m In“, der kanadischen Sängerin Amanda Rheaume ist frisch auf dem Markt und schon kommt sie für einige Termine nach Deutschland. Ab dem 4. April tourt sie durch Deutschland und wird u.a. Konzerte in Hamburg, München, Karlsruhe und Göttingen geben. Die Tour endet am 30. April in Neustadt an der Weinstraße.

Kane Brown liefert aktuell eine echte Überraschung mit dem gerade erschienenen Spanglish-Reggaeton-Track „Lost In The Middle Of Nowhere“ im Duett mit US-Superstar Becky G – die durch Hits wie „Sin Pijama“ oder „Mayores“ bekannt wurde. Kane Brown, der mit drei American Music Awards ausgezeichnet wurde, setzte sich mit seinem zweiten Album „Experiment“ sofort an der Spitze der Billboard Charts und wurde drei American Music Awards ausgezeichnet.

„Rival“ ist der erste Vorgeschmack auf das zweite Album der Band LANCO rund um Sänger und Frontmann Brandon Lancaster. Produziert wurde der Song von Jay Joyce (Eric Church, Brothers Osborne). Nach ihrer ersten Konzertreise als Headliner waren sie als Support von Luke Combs unterwegs. Anfang Mai sind sie erstmals auch in Europa live zu erleben.

„Fever Breaks“, das zehnte Studioalbum des gefeierten Sängers und Songwriters Josh Ritter wird am 26. April veröffentlicht und ist ab sofort vorbestellbar. Das von Grammy-Preisträger Jason Isbell produzierte Album wurde im historischen RCA Studio A in Nashville aufgenommen, begleitet wird Ritter von Jason Isbells Band The 400 Unit. Im Laufe seiner Karriere hat Josh Ritter zehn Alben veröffentlicht, darunter „Gathering“, das 2017 auf Platz 4 der Billboard’s Americana/Folk Albums Charts debütierte und viel Lob erhielt.

Zurzeit tourt er noch mit Dan & Shay durch die USA, jetzt hat der australische Newcomer Morgan Evans seine erste Deutschlandshow angekündigt. Der 33-jährige Sänger aus Newcastle in New South Wales, der inzwischen im amerikanischen Nashville beheimatet ist, tritt am 12. September 2019 im Berliner Frannz Club auf, um sein am 12. Oktober 2018 erschienenes Album (Things That We Drink To) live den deutschen Fans vorzustellen.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Dirk Neuhaus (786 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.