Meldungen

Billboard Top Country Album Charts vom 7. Juli 2019

Luke Combs in dieser Woche auf Platz 1 und 3 der Billboard Top Country Album Charts und Willie Nelson auf Platz 2.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Country Music Charts Country Music Charts - Bildrechte: Country.de

Zum 40. Mal steht Luke Combs und sein zwei Millionen-Album „This One’s For You“, das sich seit 107 Wochen in den Billboard Top Country Album Charts hält, auf Platz 1. Verdrängt hat er sich selber: Seine neue EP „The Prequel“ kam letzte Woche gleich auf Platz 1, steht nun noch auf der 3. Sämtliche fünf Songs konnten sich zudem in dieser Woche in den Hot Country Songs des Billboards platzieren und das geniale „Beer Never Broke My Heart“ (welch weiser Titel) steht in den Airplay-Listen bereits in den Top 10. Und zwischen den beiden Luke Combs-CDs hat sich Willie Nelson platziert. Der mittlerweile 86-jährige Sänger und Songschreiber bringt so zuverlässig und in so guter Qualität Album auf Album heraus – diesmal heißt die Platte „Ride Me Back Home“.

Platz 4 geht auch in dieser Woche an das Erfolgsduo Dan + Shay. Ihr gleichnamiges Album hat das erste Jahr in der Hitparade mit der 53. Woche vollendet. Thomas Rhett hingegen kam erst vor vier Wochen mit „Center Point Road“ auf Platz 1 an, ist jetzt zurückgefallen auf 5. Es folgt eines der besten, lange unterschätztes Werk von Morgan Wallen „If I Know Me“. Es gehört in die Kategorie der seltenen Alben, die immer besser werden, je öfter man sie anhört, und das nach 56 Wochen in den Charts.

Zweiter Neuzugang und zweite Klasse Scheibe. Der Texaner Aaron Watson, der gesang- und textlich so wunderbar zwischen Mainstream und texanischer Eigenständigkeit pendelt, hat gleich 20 Lieder aufgenommen und es ist die siebtbestverkaufte Country-CD der Woche in den Staaten, das rote Halstuch „Red Bandana“. Platz 8 gibt es für den ewigen „Traveller“, denn 217 Wochen hält Chris Stapleton sich mit dieser CD in den Hitlisten. Der Country-Sänger des Jahrzehnts, zu dem Jason Aldean jüngst ernannt wurde, folgt auf der 9 mit „Rearview Town“. Der dritte Neuling ist ein richtiger Neuling und wie Aaron Watson kommt er aus Texas. Koe Wetzel ist bisher eher regional bekannt geworden durch seine rockig angehauchte, eher harte Spielart der Country Music, wie sie in „Harold Saul High“ zu hören ist.

Die Plätze 11 und 12 gehen an Vertreter der (sehr) modernen Countrymusik, an Kane Brown mit seinem zweiten Album „Experiment“ (33 Wochen) und Maren Morris „GIRL“ (16 Wochen). Wenn man sich erinnert, wie lange die ersten beiden CD von Florida Georgia Line in den Charts blieben, verwundert der Platz 14 für ihr „Can’t Say I Ain’t Country“ nach 19 Wochen ein wenig. Kane Browns gleichnamiges Erstlingswerk dagegen ist nach 134 Wochen auf einem respektablen 15. Platz, gefolgt von Jon Pardi „California Sunrise“, das sogar schon 158 Wochen, also mehr als drei Jahre dabei ist. Nun warten wir ungeduldig auf Pardis neues Album, das in diesen Wochen erscheint. Der Titelsong „Heartache Medication“ ist durchaus Country und macht Lust auf das ganze Album.

Zwei erfolgreiche Frauen belegen die Plätze 17 und 18: Carrie Underwood mit „Cry Pretty“ und Kacey Musgraves mit ihrem preisgekrönten „Golden Hour“. Thomas Rhett folgt auf Platz 19 mit „Life Changes“ und Lee Brice mit seinem gleichnamigen Album auf der 20. Brice hat die Freude, dass die erste Single des Albums „Rumor“ in dieser Woche die Spitze der Airplay Country Charts erreicht hat. Für die Liebhaber der traditionellen Country Music nun noch eine tröstliche Informationen. Folgende Herren sind zurzeit mit „Greatest Hits“-Alben in den Top 50 vertreten: Alan Jackson (21), Blake Shelton (22), Tim McGraw (24), George Strait (25), Elvis Presley (37) und Brooks & Dunn (39). Während George Straits neuestes Album „Honky Tonk Time Machine“ sich gerade noch auf dem Platz 50 gehalten hat nach nur 13 Wochen, liegt das wunderbare „Reboot“ von Brooks & Dunn auf Platz 47.

Truck Stop 2019
Über Franz-Karl Opitz (591 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook