Meldungen

Country Music Hot News vom 16. Oktober 2019

Es gibt Neues über George Strait, Dolly Parton, Trace Adkins, Marcus Hummon, Rivers Rutherford, Kostas, Larry Gatlin, Dwight Yoakam, Sharon Vaughn, Dan + Shay, Justin Bieber, Martina McBride, Trisha Yearwood, Kimberly Schlappman und Miranda Lambert zu berichten.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

The Bootleg Series Vol. 15: Travelin' Thru - Jetzt bestellen
Country Music Hot News Country Music Hot News. Bildrechte: Courtesy of the Record Companys

George Strait schreibt weiter Musikgeschichte. In dieser Woche steigt seine neueste Single „The Weight Of The Badge“, mit dem er die Arbeit der Polizisten besingt, auf Platz 56 der Country Airplay Charts ein. Es ist sein 100. Hit in diesen Charts, die seit 1990 existieren, und Strait ist der erste Countrysänger, dem dies gelang. Insgesamt hat Strait nun 128 Songs in den diversen Country Charts platzieren können. Rekordhalter ist immer noch George Jones mit 169 Titeln.

Vor dem Konzert in der Grand Ole Opry, das Dolly Parton anlässlich ihres 50. Jahrestages als Mitglied am 12. Oktober gab, äußerte sich der Superstar gut gelaunt in einer Pressekonferenz. Als sie gefragt wurde, welche Lieder sie dann singen würde, meinte sie „Natürlich die, für die mich die Leute umbringen würden, wenn ich sie nicht sänge“ und führte „Jolene,“ „Coat Of Many Colors“, „9 To 5“, „Here You Come Again“, „I Will Always Love You“ und „My Tennessee Mountain Home“ an. Der Fernsehsender NBC wird das Konzert Ende November ausstrahlen. 73 ist die Dame und sie zeigt keinerlei Zeichen der Ermüdung.

Trace Adkins ist wieder unter der Haube. Auf Instagram gab er bekannt, dass er die Schauspielerin Victoria Pratt geheiratet hat. Die Zeremonie fand in New Orleans statt und mit dabei war auch Kumpel Blake Shelton, mit dem Adkins den Song „Hell Right“ aufgenommen hat, der sich in den Top 30 der Country Charts befindet. Auch Sheltons Partnerin Gwen Stefani gratulierte. Trace Adkins und seine erste Frau Rhonda Forlaw Adkins hatten sich im Jahr 2014 scheiden lassen.

Bei der Einführung von sechs neuen Mitgliedern in die Nashville Songwriter Hall of Fame, die am 14. Oktober stattfand, sangen prominente Künstler für die geehrten Songschreiber. Jeff Hanna von der Nitty Gritty Dirt Band sang „Bless The Broken Road“ für den Mit-Autor Marcus Hummon. Die weiteren neuen sind Larry Gatlin, Dwight Yoakam, Sharon Vaughn (für sie intonierte Garth Brooks „My Heores Have Always Been Cowboys“), Rivers Rutherford (Brooks & Dunn sangen sein „Ain’t Nothin‘ ‚Bout You“) und Kostas hörte seine Komposition „Timber I’m Falling In Love“ interpretiert von Holly Williams.

Dan + Shay haben einen Sprung von Platz 40 auf die Nummer 1 in den Hot Country Songs geschafft. Dabei hat ihnen Justin Bieber geholfen, denn er ist dabei im Song „10.000 Hours“. Auch im Radio wird das so oft gespielt, dass es die Nummer 20 erreicht hat. Das ist auch für Popstar Bieber etwas Besonderes, denn er war vorher noch nie in den Country Charts vertreten. Ebenfalls interessant ist: In Deutschland schickt sich der Song ebenfalls an ein Hit zu werden!

Die legendäre Country Top 40 Show, die der ebenso legendäre Bob Kingsley moderiert, hat seit diesem Wochenende Moderatorinnen. Acht Wochen lang werden unter anderem Martina McBride, Trisha Yearwood und Kimberly Schlappman von Little Big Town hinter dem Mikro sitzen. Das trifft sich gut mit der Tatsache, dass ein reines Frauenteam durch die diesjährigen 53. CMA Award Show führen wird. Traurig dabei ist allerdings, dass Bob Kingsley sich wegen Blasenkrebs operieren lassen muss.

Vor genau zehn Jahren, am 17. Oktober 2009, stand Miranda Lamberts Album „Revolution“ in der ersten Woche auf Platz 1der Album Charts. Fünf Hits konnte sie damit erzielen, unter anderem zwei Toperfolge: „The House That Built Me“ (4 Wochen) und „Heart Like Mine“ sowie die Nummer 2 „White Liar“. Spannend wird sein, ob ihr siebtes Album „Wildcard“, das am 1. November 2019 erscheint, ebenso Nummer1 wird wie alle Vorgänger.

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Über Franz-Karl Opitz (616 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook