Meldungen

Country Music Hot News: 5. Dezember 2021

Neues über die Zac Brown Band, Alison Krauss & Robert Plant, State Of Mind, Blake Shelton, Garth Brooks und Thomas Rhett. Traurig, Stonewall Jackson ist tot.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

ANZEIGE - Truck Treff Kaunitz: Festival 2022
Country Music Hot News Country Music Hot News. Bildrechte, Grafik: Country.de - Online Magazin. Fotos mit freundlicher Genehmigung der Plattenfirmen Sony Music, Warner Music, Universal Music.

Eine traurige Nachricht: Gestern Morgen, am Samstag, verstarb einer der großen Stars der 1960er Jahre. Stonewall Jackson, tatsächlich ein Nachfahre des legendären Südstaaten Generals Stonewall Jackson, hatte seinen größten Hit 1959 mit „Waterloo“ – natürlich nicht mit dem Abba-Hit zu verwechseln. 44 Mal standen seine Songs in den Country-Charts und mit „B.J. The D.J“ erreichte er 1964 zum zweiten Mal den Platz 1, ehe er mit dem Titel „Herman Schwartz“ 1973 ein letztes Mal in den Charts vertreten war. 1989 habe ich Stonewall Jackson in der Grand Ole Opry erlebt, als er noch voller Energie war. In den letzten Jahren war Jackson an Demenz erkrankt, so dass sein Tod im Alter von 89 wohl eher eine Erlösung war. Mein persönlicher Lieblingssong von Stonewall war „Help Stamp Out Loneliness“, Nr. 5 – 1967.

Nach über fünf Jahren hat die Zac Brown Band mal wieder die Nummer 1 in den Airplay Charts erreicht: „Same Boat“, mit der versöhnlichen Botschaft, dass wir alle im selben Boot sitzen, springt in dieser Woche von der 4 nach ganz oben. Es ist der 14. Toperfolg der Band. Zac Brown selbst hat „Same Boat“ zusammen mit Jonathan Singleton und Ben Simonetti geschrieben.

Alison Krauss und Robert Plant sind das erstaunlichste musikalische Paar, das Bluegrass, Country durch Alison und Rock und Pop mit dem ehemaligen Leadsänger von Led Zeppelin bestens vereint. Das schlägt sich auch in den verschiedenen Hitlisten des Fachmagazins Billboard nieder: Ihr „Raising The Roof“ steht auf Platz 1 der Top Rock Albums, Americana/Folk Albums und Bluegrass Albums Charts mit über 40.000 verkauften Alben. Das reicht für Platz drei in den Top Country Alben dieser Woche und Platz 7 in den genreübergreifenden Top 200. Wussten Sie, dass Alison Krauss mit 27 Grammys auf Platz 4 der meistausgezeichneten Künstler bei den Grammy Awards liegt?

In einer Charts des Billboard steht ein Titel auf Platz 1, den wir Countryfans recht gut kennen. „God’s Country“ war vor zwei Jahren sieben Wochen lang ein Tophit für Blake Shelton. Den hat die Rockgruppe State Of Mind gecovert und führt damit die Hot Hard Rock Songs in dieser Woche an. Das reicht auch für den Platz 75 neu in den Hot 100. „God’s Country“ ist schon die zweite Coverversion eines Countrysongs, denn State Of Mind fünf Konzert in Dublin für September hatten im Februar auch mit Garth Brooks‘ „The Thunder Rolls“ die Rock Songs angeführt. Ganz ehrlich: Beide Songs klingen auch in einer Metal-Rock-Version gar nicht schlecht!

Apropos Garth Brooks: Der hat gerade über 400.000 Tickets verkauft in kürzester Zeit, und zwar in Irland. So war die Reaktion der Fans, als er für den September 2022 fünf Konzerte im Croke Park der irischen Hauptstadt ankündigte. Dem Billboard teilte er mit, dass er sich besonders freue, wieder in Dublin auftreten zu können, nachdem er nach einer Auseinandersetzung mit der Stadtverwaltung dort 2014 alle Konzerte abgesagt hatte.

Und nochmal Billboard. Die Mitarbeiter haben ihre 100 liebsten Weihnachtssongs aufgelistet. Schauen wir mal nach und listen die Countrysongs auf, die Gnade vor deren gestrengen Ohren gefunden haben:

Nr. 90, Dolly Parton – Hard Candy Christmas, 1982
Nr. 86, Willie Nelson – Pretty Paper, 1964
Nr. 80, Kacey Musgraves – Christmas Makes Me Sad, 2016
Nr. 51, Taylor Swift – Christmases When You Were Mine, 2007
Nr. 49, Merle Haggard – If We Can Make It Through December, 1973
Nr. 31, Gene Autry – Rudolph The Red-Nosed Reeindeer, 1949
Nr. 25, Burl Ives – Holly Joly Christmas, 1964
Nr. 19, Bobby Helms – Jingle Bell Rock, 1957
Nr. 06, Brenda Lee – Rockin‘ Around The Christmas Tree, 1958

Der beliebteste Weihnachtssong auf Platz Nr. 1 dieser Liste ist nicht überraschend Mariah Careys „All I Want For Christmas Is You“.

Unser Tipp für ein Wohlfühl-Video: Thomas Rhett hat zu seiner neuen Single „Slow Down Summer“ ein entsprechendes Video gedreht, das die Stimmung des Songs mit bewegten Bildern unterlegt. Der schöne Sommer sollte langsamer vergehen, ein verständlicher, aber unmöglicher Wunsch. Denn Rhett sitzt zwischendurch auch mal am Klavier im Schnee. Nach vier Wochen belegt der Song Platz 28 in den Airplay Charts und 37 in den Hot Country Songs.

ANZEIGE - Truck Treff Kaunitz: Festival 2022
Über Franz-Karl Opitz (952 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook