Meldungen

Country Music Hot News vom 3. August 2020

Es gibt Neues über Randy Travis, Miranda Lambert, Eric Church, Caylee Hammack, Trea Landon, Alabama, Rascal Flatts und Terri Clark zu berichten.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

ANZEIGE: Chris Stapleton - Hier bestellen
Country Music Hot News Country Music Hot News. Bildrechte, Grafik: Country.de - Online Magazin. Fotos mit freundlicher Genehmigung der Plattenfirmen Sony Music, Warner Music, Universal Music.

Wir freuen uns über die neue Single von Randy Travis. Nun gab es im Billboard einige zusätzliche Information über „Fool’s Love Affair“. Es ist eine Demo-Aufnahme, die Randy Travis noch vor dem Start seiner Karriere 1983 oder 1984 gesungen hat. Er selber erkannte zwar das Lied, aber an Details der Session erinnert er sich nicht. Drei namhafte Songschreiber sind für „Fool’s Love Affair“ verantwortlich: Keith Stegall, Milton Brown und Charlie Monk, ein in der Nashville Musik Szene bestens verankerter Radiomoderator. Kollegen wir Garth Brooks, Midland und Craig Morgan haben angekündigt, dass sie für die Single von Travis auf ihren sozialen Medien werben werden. Spannend zu verfolgen, ob Randy Travis es nach elf Jahren wieder in die Country-Charts schafft.

Es hat acht Jahre gedauert, bis Miranda Lambert mit „Bluebird“ in dieser Woche wieder eine Solo-Nummer 1 in den Country Airplay Charts gelungen ist. Das war ihr im Mai 2012 mit „Over You“ gelungen. Allerdings stand sie seither mit drei Partnern ganz oben: 2013 mit Keith Urban (We Were Us), 2014 mit Carrie Underwood (Somethin‘ Bad) und 2019 mit Jason Aldean (Drowns The Whiskey).

Immer gut für eine Überraschung ist Eric Church: Nachdem er soziale Verantwortung in Country-Songs gefordert hat (Stick That In Your Country Song), singt er nun über Trucker, allerdings über eine Frau am Steuer, die den Kollegen das Lachen austreibt, wenn sie sie überholt: „Bad Mother Trucker“ ist mal wieder einer dieser kraftvollen, besonderen Songs, mit denen Eric Church seine Fangemeinde entzückt. Das Lied wird auf seiner angekündigten, nächsten CD dabei sein.

Tenille Townes, deren CD „The Lemonade Stand” Country.de vorgestellt hat, wurde von der Canadian Country Music Association gleich sechsmal in diversen Kategorien nominiert, unter anderem als Entertainer des Jahres, beste Sängerin und als Songschreiber für ihr „Jersey On The Wall (I’m Just Asking)“. Dean Brody und Brett Kissel stehen fünfmal auf den Wahlzetteln. Die Awards-Zeremonie wird am 27. September stattfinden.

Die 1980er Jahre sind musikalisch zurück, zumindest wenn junge Stars sich älterer Songs annehmen: Caylee Hammack singt „Lord I Hope This Day Is Good“, den Nummer-Eins-Hit von Don Williams. In Hammacks Video werden eindrucksvolle Covid 19 Bilder gezeigt. Ein anderer Williams, der Hank Jr. schrieb und sang 1980 „Old Habits“. Diesen Song hat Trea Landon neu aufgenommen und auch diesen kann man bei YouTube anschauen.

Am 3. August ist es 35 Jahre her, dass Alabama mit einem ihrer bekanntesten Hits die Country-Charts anführten. Es war die zweite Single von deren gleichnamiger LP „40 Hour Week“, die sich als Hymne auf die arbeitende Bevölkerung auch heute noch großer Beliebtheit erfreut. Das Lied war einer von 21 Alabama-Titeln, die zwischen 1980 und 1987 ohne Unterbrechung die Nummer 1 erreichten.

Eigentlich hatten Rascal Flatts, die erfolgreichste Country-Gruppe der letzten 20 Jahre, ihr Karriereende angekündigt. Nun gibt aber eine neue EP namens „How They Remember You“ mit sieben Songs. Der Titelsong konnte sich bereits bis auf Platz 24 der Country-Charts hocharbeiten, mit steigender Tendenz. Die EP ist eine sehr gelungene Zusammenstellung neuer Musik dieser nun schon fast „alten“ Gruppe.

Und zum Schluss noch der Hinweis auf ein Weihnachtsalbum, das am 25. September erscheinen wird. Die Kanadierin Terri Clark („Girls Lie Too“, „You’re Easy On The Eyes“ standen 1998 und 2003 auf Platz 1) hat 25 Jahre lang gewartet, ehe sie ein solches aufgenommen hat. „It’s Christmas … Cheers“ ist der Titel.

Im Folgenden die Trackliste und wir sehen, dass Clark prominente Kollegen zum Mitsingen gewinnen konnte:

01. Winter Wonderland
02. Jingle Bells
03. The Christmas Song (Chestnuts Roasting On An Open Fire)
04. I’ll Be Home For Christmas
05. Cowboy Christmas – mit Ricky Skaggs
06. Let It Snow! Let It Snow! Let It Snow! – mit Dierks Bentley
07. Silent Night – mit Vince Gill
08. Up On The Housetop
09. Silver Bells – mit den Oak Ridge Boys
10. Away In A Manger – mit Pam Tillis und Suzy Bogguss

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Franz-Karl Opitz (748 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook