Meldungen

Wynonna & Waxahatchee mit neuer Single

Die beiden Ausnahmekünstlerinnen im Duett - "Other Side".

ANZEIGE
Twisters-Soundtrack hier bestellen

Wynonna & Waxahatchee - Other Sides Wynonna & Waxahatchee - Other Sides. Bildrechte: Anti Records

Wynonna hat gerade den neuen Song Other Side veröffentlicht, ihr allererstes Duett (feinster Country Blues) mit der von Folk geprägten Künstlerin Waxahatchee alias Katie Crutchfield. Die beiden Künstlerinnen, die sich auf Wynonnas Farmland außerhalb von Nashville kennengelernt und dann gemeinsam aufgenommen haben, waren begeistert von der ersten Zusammenarbeit. „Inmitten von allem, was passiert ist, habe ich gesagt, dass ich weiter singen würde“, erklärte Wynonna kürzlich. „Hier bin ich also. Ich habe Katie Crutchfield letztes Jahr getroffen und wir haben uns sofort verstanden. Wir haben ‚Other Side‘ im Studio hier auf der Farm aufgenommen, und es war eine meiner schönsten Aufnahmeerfahrungen überhaupt. Ich bin dankbar für die Gelegenheit, mit der nächsten Generation von Großartigem zu singen.“

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

„Die Arbeit mit Wynonna und Cactus (Moser, Wynonnas Ehemann) an diesem Song war eine der kreativsten und aufregendsten Erfahrungen, die ich in meiner Songwriter-Karriere gemacht habe“, so Crutchfield weiter. „Wynonna ist eine Ikone und eine Quelle der Weisheit. Den Raum mit ihr zu teilen, um etwas Neues zu schaffen, war wirklich eine Freude und eine Ehre. Ihr Geist inspiriert mich täglich und ihre ständige Ermutigung bedeutet mir sehr viel. Zusammen mit Cactus sind wir ein großartiges Team, und ich freue mich so sehr, diesen Song zu veröffentlichen.“

Wynonna & Waxahatchee: Other Side

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Waxahatchee tourt weiterhin als Support für Saint Cloud, ihr hochgelobtes Album aus dem Jahr 2020. Die Texte des Albums, das sie unmittelbar nach ihrem Entschluss, trocken zu werden, geschrieben hat, sind eine schonungslose Selbstbetrachtung, während die Musik einen klassischen Americana-Sound mit modernen Akzenten hat, passend zu einer Künstlerin, die sich als eine der bedeutendsten Geschichtenerzählerinnen ihrer Zeit erwiesen hat. Diesen Sommer wird Waxahatchee in den USA neben Jason Isbell & the 400 Unit und Sheryl Crow auftreten.

Um das Leben und das Vermächtnis von Naomi Judd zu feiern, kündigte Wynonna kürzlich ein Staraufgebot an, das sie im Herbst auf ihrer Tournee The Judds: The Final Tour, die sie quer durch die USA führt, begleiten werden, darunter Brandi Carlile, Faith Hill, Little Big Town, Ashley McBryde, Trisha Yearwood und Martina McBride.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1463 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.