Meldungen

Country Music Hot News: 14. Mai 2023

Aktuelle Nachrichten über Garth Brooks, Carrie Underwood, Morgan Wallen, Jimmie Allen, Tanya Tucker, Kimberly Perry, Gordon Lightfoot, Nate Smith, DeFord Bailey und Faith Hill.

ANZEIGE
Anzeige - Alina Sebastian: Bestellen - hier klicken

Country Music Hot News Country Music Hot News. Bildrechte, Grafik: Country.de - Online Magazin. Fotos mit freundlicher Genehmigung der Plattenfirmen Sony Music, Warner Music, Universal Music.

Garth Brooks macht wieder Radio(sendungen). Einige Monate, nachdem er seinen Radiosender bei SiriusXM geschlossen hat, wird er bei TuneIn im Sommer „SEVENS Radio Network“ starten. TuneIn ist eine kostenlose Audio-Plattform, auf der Brooks diverse Radiostationen unterhalten wird, und das ganze wird dann über die TuneIn Apps weltweit zu hören sein. Garth Brooks will so besser mit seiner riesigen Fanschar verbunden sein. Vergessen wir nicht, dass Garth Brooks mit 156 Millionen verkaufter Tonträger der erfolgreichste US-Künstler ist! Bei SiriusXM wiederum hat Carrie Underwood nun ihren eigenen Sender eröffnet „Carrie’s Country“.

ANZEIGE
Anzeige - Brandy Clark: Bestellen - hier klicken

Schlechte und gute Nachrichten von Morgan Wallen. Gut, dass er von der American Country Music Association zum Sänger des Jahres gewählt wurde und dass seine Songs und Alben die Country und Pop Charts dominieren. Nicht so gut geht es seinen Stimmbändern. Er hat am Dienstag bekanntgegeben, dass seine Stimme praktisch weg ist und seine Ärzte ihm zu einer sechswöchigen Pause geraten haben. Die Überlastung der Bänder sei vor allem während seiner Tour in Australien passiert.

Ganz schlechte Nachrichten gibt es von und für Jimmie Allen. Er wurde von einer ehemaligen Mitarbeiterin verklagt. Sie wirft ihm vor, dass er sie von 2020 bis 2022 permanent unter Druck gesetzt, misshandelt und vergewaltigt habe. Allen gab zu, mit ihr ein Verhältnis gehabt zu haben, das aber einvernehmlich gewesen sei. Er habe so hart für seine Karriere gearbeitet, er wolle sich verteidigen. Seine Konzerte wurden bereits abgesagt, unter anderem sein Auftritt beim CMA Fest in Nashville und seine Plattenfirma hat ihn suspendiert. Nicht für ihn spricht, dass sich seine Frau Alexis Gale am 21. April von ihm getrennt hat, obwohl sie das dritte Kind von Allen erwartet.

Erfreulich hingegen ist die wunderschöne, neue Single von Tanya Tucker “When The Rodeo Is Over (Where Does The Cowboy Go?)”. Ihre Stimme passt perfekt zu der nachdenklichen Ballade und macht Appetit auf ihr nächstes Album. „Sweet Western Sound“ wird am 2. Juni erhältlich sein und zwar bei Fantasy Records, Concord. Brandi Carlile und Shooter Jennings haben dieses Album produziert, wie schon Tuckers Grammy-Gewinner-Album „While I’m Livin‘“.
 
Letzte Woche berichteten wir, dass Kimberly Perry ihren alten Hit „If I Die Young“ neu aufgenommen hat. Mit großem Erfolg, denn ihr „If I Die Young, Pt. 2“ ist auf Platz 31 der höchste Neuzugang in der Country Airplay Charts dieser Woche.

Gordon Lightfoot war auch bei Countrymusik-Fans sehr beliebt. Nach seinem Tod am 1. Mai haben sich viele Fans seine Lieder wieder angehört oder heruntergeladen und daher stehen in der digitalen Countryliste seine Hits „Sundown“ auf 2, „The Wreck Of The Edmund Fitzgerald” auf 3 und „Carefree Highway“ auf der 5. Außerdem kommt sein „Gord’s Gold“ Album auf Platz 17 in die Country Album Charts zurück. Diese Hitzusammenstellung hat sich bereits mehr als 2 Millionen Mal verkauft.

Ganz neu in den Country Album Charts ist Nate Smith, der rein äußerlich zu den jungen Countrysängern gehört, die lange Haare, einen Bart haben und figürlich nicht gerade schlank sind. Aber auch Smith kann singen, was auf seiner selbstbenannten CD zu hören ist. Auch er tut es nicht unter 20 Titeln, was dem Kalifornier Smith (seine Heimatstadt heißt übrigens The Paradise) zu einem Platz 6 verhilft. Die erste Single daraus, „Whiskey On You“ stand im Februar zwei Wochen auf Platz 1 der Country Airplay-Liste.

Die Country Music Hall of Fame and Museum hat in Zusammenarbeit mit der University of Illinois Press die Biografie “DeFord Bailey: A Black Star in Early Country Music” aus dem Jahr 1991 von David C. Morton und Charles C. Wolfe wieder aufgelegt. Die überarbeitete Neuauflage enthält ein Vorwort der Mitgründers der Carolina Chocolate Drops – Don Flemons. In den 1930er und 1940er Jahren war DeFord Bailey lange Zeit der einzige schwarze Künstler in der Grand Ole Opry und er wurde schließlich grundlos (?) gefeuert.

Unser Blick geht 25 Jahre zurück. Am 16. Mai 1998 stand Faith Hill zum fünften Mal auf Platz 1 der Hot Country Songs des Billboard, und zwar mit „This Kiss“. Das von Beth Nielsen Chapman, Robin Lerner und Annie Roboff geschriebene Lied wurde zu ihrem ersten Crossover Hit, immerhin Platz 7 in den Hot 100. „This Kiss“ ist auch heute noch oft in deutschen Radios zu hören, so zum Beispiel bei SWR 1. Faith Hill aus Star in Mississippi ist seit 1996 mit Tim McGraw verheiratet und das ist eine glückliche Ehe, was nicht nur in ihrem Duett „It’s Your Love“ zu hören war, mit dem die beiden 1997 sechs lange Wochen an der Spitze der Country Charts standen. Zuletzt waren die beiden in Hauptrollen als Ehepaar in der Serie „1883“, dem Prequel zu Kevin Kostners „Yellowstone“ bei Paramount+ zu sehen.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Franz-Karl Opitz (1037 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook