Meldungen

Grandioses C2C Country to Country in der Berliner Verti-Music-Hall

Begeisterte Fans und Künstler!

ANZEIGE
Album bei AMAZON bestellen

Brad Paisley war der Höhepunkt des letztes Tages beim C2C Germany in Berlin (Bildrechte: Stefan Winsel für Country.de)

Nach 3 Tagen geht ein wunderbares C2C Festival in Deutschland zu Ende. Begeisterung beim Publikum, gut gelaunte Künstler und ein Feuerwerk der vielschichtigen Countrymusik. Das Redaktionsteam von Country.de war vor Ort und muss die vielen Eindrücke, das umfangreiche Musikprogramm und die zahlreichen Interviews mit den Künstlern erst einmal verarbeiten. Ein Ausführlicher Nachbericht über die Auftritte und Video-Interviews mit Drake Milligan, Restless Road, Conner Smith, Colbie Caillat und Twinnie demnächst hier auf Country.de

Wie hat Euch/Ihnen das dritte C2C Germany gefallen? Welcher Act war Euer/Ihr Favorit und wer hat besonders überrascht. Schreibt/schreiben  Sie uns an info@country.de oder über Facebook bzw. Instagram.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).