Meldungen

Bob Dylan kommt erneut auf Tour!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Tickets und weitere Infos: Hier klicken!

Mit einer starken Mischung aus Rhythm & Blues, Country, Rock und Folk und den Liedern seiner aktuellen Platte „Tempest“ begeisterte er im letzten Herbst auf seiner Deutschland-Tour das Publikum bei sieben Konzerten. Nun spielt Bob Dylan im kommenden Sommer hierzulande erneut zu vier Terminen auf.

Nach dem Auftakt am 1. Juli 2014 beim Tollwood-Festival in München, folgen Konzerte am 3. Juli in Zwickau, am 7. Juli in Rostock und am 8. Juli in Flensburg. Die Musiklegende tritt in Europa vorher und nachher unter anderen noch in Cork und Dublin, Athen, Kosice, Helsingborg und Göteborg auf.

Die Europatour im Juni und Juli folgt einer Tournee im März und April, die Dylan nach Japan und Hawaii führen wird. Der alte Fahrensmann hat eine ungebrochene Lust am konzertieren. So darf man gespannt sein, welche Songs er diesmal aus dem Hut zaubert. Der Schöpfer solcher unvergänglicher Songs wie „Blowin‘ In The Wind“, „Like A Rolling Stone“, „All Along The Watchtower“ und „Knockin‘ On Heaven’s Door“ besitzt ein schier unermessliches Oeuvre und wird sicher wieder die eine oder andere Überraschung im Gepäck haben.

Den mittlerweile 72-jährigen Dylan kann man zu Recht als „Vater des Americana“ bezeichnen, da er mit seinen „Basement Tapes“ und den Alben „John Wesley Harding“ und „Nashville Skyline“ Ende der 1960er Jahre Grundlegendes und Bahnbrechendes für die gegenseitige Befruchtung von Country- und Rockmusik geleistet hat.

Tickets für die Tour können hier bestellt werden: Bob Dylan & His Band

Truck Stop 2019
Über Thomas Waldherr (502 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook