Meldungen

Clint Black – Gibt es ein Comeback?

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Clint Black (Promo)

Clint Black will wieder Angreifen, sprich wieder erfolgreich Countrymusik machen. Daher hat er sich erfolgreich um einen neuen Plattenvertag bemüht. Bei der Firma „Thirty Tigers“ hat er unterzeichnet und begonnen, an einem neuen Album zu arbeiten. Das wird sein erstes Studioalbum nach fast einem Jahrzehnt sein.

ANZEIGE
The Avett Brothers : Hier bestellen

„Thirty Tigers hat einen unabhängigen Geist“, sagt Clint Black in einer Erklärung. „Sie glauben daran, Künstlern schöpferische Freiheit zu geben, um Musik zu erschaffen, die uns begeistern kann. Außerdem schätze ich hoch ein, dass die Firma ihre Aufmerksamkeit darauf konzentriert, wo es wichtig ist – auf die Musik.“

Clint Blacks Debütalbum „Killin‘ Time“ kam im Jahr 1989 heraus, stand 31 Wochen an der Spitze der Country-Charts und verkaufte sich drei Millionen Mal. Er war in den 1990er Jahren nach Garth Brooks, George Strait und Alan Jackson der erfolgreichste Countrysänger. Sein letztes komplettes Album „Drinkin‘ Songs And Other Logic“ erschien vor genau zehn Jahren. Seither nahm er noch eine EP (The Long Cool) auf und 2013 erschien „When I Said I Do“, ein Album mit 14 Titeln, fast alles seine großen Hits.

„Thirty Tigers ist ein Ort, an dem man nicht nur große Songschreiber, sondern auch große Performer geschätzt werden“, fügt David Macias, der Präsident der Plattenfirma hinzu. „Clint gehört in beiden Kategorien zu den Besten seines Musikgenres. Ich bin total total gespannt auf sein, längst fälliges, neues Album. Für Thirty Tigers ist es die Chance, mit einem Künstler wie Clint zusammenzuarbeiten. Ich habe seine Musik immer geliebt und es ist wirklich eine Ehre.“

Das Mitglied der Grand Ole Opry hat die Titelliste für das neue Album noch nicht bekanntgegeben. Es sieht aber ganz so aus, als ob Clint Black an allen Songs zumindest mitgeschrieben hat. „Nashville hat (heutzutage) eine völlig verschiede Art, neue Aufnahmen zu machen. Ich passe da nicht rein, denn ich bin zuallererst Songschreiber“, hat Clint Black Radio.com erzählt. „Ich fange mit dem Lied an. Dann erst mache ich meine Platten.“

Wann das Album veröffentlicht werden wird, wurde noch nicht bekanntgegeben.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Franz-Karl Opitz (1127 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook