Meldungen

Bobby Bare – Things Change: Das neue Album – und Chris Stapleton ist dabei

Im Mai gibt es neue Musik von Bobby Bare, dann erscheint das neue Album "Things Change".

Nashville In Concert: Bestellen
Bobby Bare - Things Change Bobby Bare - Things Change. Bildrechte: Hypermedia

Er ist einer der Großen der Countrymusik und auch bei uns in Deutschland gehört er zu den beliebten Stars: „Shame On me“, „500 Miles Away From Home“ oder „Four Strong Winds“ waren einige seiner großen Hits in den 1960er Jahren. „Marie Laveau“ im Jahr 1974 sein einziger Top-Hit von genau 70 Singles die sich in den Charts platzieren konnten. Am Freitag, den 7. April 2017, wird Bobby Bare seinen 82. Geburtstag feiern. Und das tut er keineswegs untätig auf dem Altenteil!

Bobby Bare war nämlich im Studio in Nashville, wo er nach fünf Jahren wieder ein Studioalbum aufgenommen hat. Things Change heißt die Scheibe und die Liste der Mitarbeiter an dem Projekt ist vielversprechend: Max T. Barnes, der Sohn des legendären Songschreibers Max D. Barnes hat als Produzent des Albums gearbeitet. An den zehn Liedern hat er ebenfalls mitgeschrieben, genau wie Bare selber, Mary Gauthier und Guy Clark. Bares „Detroit City“, geschrieben von Mel Tillis und Danny Dill, mit dem er 1963 bereits einen Grammy gewann, hat er neu aufgenommen und das im Duett mit Chris Stapleton. Dessen markante Stimme dürfte dem alten Song neuen Glanz verleihen.

„Das ist für mich eine ganz besondere Sammlung von Liedern“, sagte Bobby Bare. „Tolle Lieder von Mary Gauthier, und ein Song, den ich mit Guy Clark geschrieben habe. Es war sein letztes Lied, bevor er im Mai 2016 starb. Ich ließ mich vom ebenfalls verstorbenen Hoyt Axton zu ‚Things Change‘ inspirieren, Titelsong und erste Single meines Albums. Dinge ändern sich, aber nicht meine Liebe zu den Songschreibern und vor allem zu den Fans wird immer bleiben.“

Max T. Barnes hat seine eigenen Erinnerungen an Bare: „Mit 20 Jahren war ich in Bobby Bares Band als Leadgitarrist auf Tournee dabei. Dass ich nun mit meinem Helden nach all diesen Jahren ein Album produzieren darf, ist ein wahrgewordener Traum. Als wir in den 1980er Jahren auf Tournee waren, haben wir oft gelacht, bis es wehtat. So war es auch diesmal im Studio mit Bare. Er hat ein tolles Gespür für Songs und bringt sie immer noch fantastisch rüber.“

Bobby Bare – Things Change: Das Album

„Things Change“ wird ab dem 26.05.2017 über Hypermedia erhältlich sein und kann schon jetzt auf Bobby Bares offizieller Webseite: www.bobbybare.com vorbestellt werden.

Bobby Bare - Things Change

Trackliste: (Things Change)

01. Things Change
02. The End
03. Ain’t No Sure Thing
04. The Trouble With Angels
05. I Drink
06. Mercy Now
07. Trophy Girl
08. Where Did It Go
09. You Got The Light
10. Detroit City – mit Chris Stapleton

Nashville In Concert: Bestellen

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!