Meldungen

Neil Young kommt zu vier Konzerten nach Deutschland

Dresden, Berlin, Mannheim und München stehen im Terminplan.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Keith Urban - Hier bestellen
Neil Young - Live Neil Young. Bildrechte: Live Nation, Promo

Letztmals war Folk-Rock-Legende Neil Young im Jahr 2016 zu Gast auf deutschen Konzertbühnen. Nun kommt er Anfang Juli für vier Konzerte zurück nach Deutschland. Unterstützt wird er wieder von Lukas Nelson & Promise Of The Real, der Band des Sohnes von Country-Ikone Willie Nelson.

Mit Willie (und John Mellencamp) hatte Neil ja 1985 die legendäre Farm Aid-Konzertreihe ins Leben gerufen, die notleidenden Farmern Unterstützung bieten sollte. Die drei hatten damit ja eine Idee ihres Freundes Bob Dylan aufgegriffen, der bei Live Aid auf die Situation der Farmer hingewiesen hatte.

Folker und Grunge-Rock-Urvater Neil Young ist ja in seiner Karriere stets auch der Countrymusik treu geblieben. Er hat mit Buffalo Springfield Ende der 1960er Country- und Rockmusik zusammengeführt, veröffentlichte 1985 mit „Old Ways“ eine richtige Countryplatte und ging mit den Songs auch zusammen den „International Harvesters“ auf Tour. 2012 veröffentlichte er mit „Americana“ eine besondere Sammlung traditioneller Folksongs, so dass er auch tatsächlich neben Bob Dylan und The Band als einer der Väter des Americana bezeichnet werden kann. Mit Bob Dylan tritt er übrigens Mitte Juli als gemeinsame Headliner bei Konzerten in London und Kilkenny auf. Obwohl aber Dylan wie Young zur selben Zeit in Detuschland unterwegs sind, bleibt ein gemeinsamer Aufritt der beiden Folk-Rock-Giganten wohl aber letztlich ein Wunschtraum.

Mit Lukas Nelson & Promise Of The Real arbeitet Neil Young nun schon seit gut 5 Jahren zusammen. Entstanden sind in dieser Zeit drei gemeinsame Alben: The Monsanto Years (2015), Earth (2016) und The Visitor (2017). Zudem waren die Musiker auch schon zusammen auf Tour, u.a. eben auch 2016 in Deutschland.

Neil Young & Promise Of The Real – live in Deutschland

Dienstag, 2. Juli, Dresden, Elbufer
Mittwoch, 3. Juli, Berlin, Waldbühne
Freitag, 5. Juli, Mannheim, SAP-Arena
Samstag, 6. Juli, München, Olympiahalle

Der Vorverkauf startete am Freitag, den 15. März 2019, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tickets für die Konzerte im Juli können unter folgenden Link bestellt werden: Neil Young & Promise Of The Real

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!