Meldungen

Country Music Hot News: 28. August 2022

Aktuelle News über Chris Young, Mitchell Tenpenny, Morgan Wallen, Zach Bryan, Luke Combs, Gary LeVox, Eric Church und Kitty Wells.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Charley Crockett: Bestellen - hier klicken
Country Music Hot News Country Music Hot News. Bildrechte, Grafik: Country.de - Online Magazin. Fotos mit freundlicher Genehmigung der Plattenfirmen Sony Music, Warner Music, Universal Music.

Chris Young hat erneut Platz 1 der Airplay Charts erreicht, denn sein Duett mit Mitchell Tenpenny „At The End Of The Bar“ machte einen Satz von der 5 an die Spitze. Für Young ist es die 11. Nummer 1, für Mitchell Tenpenny ist es das erste Mal. Tenpenny kann sich in dieser Woche doppelt freuen, denn seine Single „Truth About You“ steht auf Platz 8.

Eigentlich sollte es in News ja Neues geben. Doch in den Country Album Charts bleibt es dabei, dass Morgan Wallen mit seinem Doppelalbum „Dangerous“ vorne steht, gefolgt seit Wochen vom Newcomer Zach Bryan „American Heartbreak“ und dem neuen Album „Growin‘ Up“ von Luke Combs. Wie „aktuell“ die Verkaufsliste ist, zeigt der Platz 7 für Elvis Presley und seine 30 größten Hits.

Zum mittlerweile 64. Mal hat Blake Shelton die Country Charts erreicht. Seine neue Single „No Body“ gefällt mit jeder Menge Honky Tonk und einem lässig-engagierten Shelton so sehr, dass sie gleich auf Platz 25 eingestiegen ist. Seine vorherige Single „Come Back As A Country Boy“ endete für ihn enttäuschend im März auf Platz 12.

Gary LeVox war der Leadsänger von Rascal Flatts, der Gruppe die von 2000 bis 2017 52 Hits ersang. LeVox hat sich nun selbständig gemacht und strebt eine Solokarriere an. Der Mann mit der ganz besonderen Stimme hat seine erste Single veröffentlicht: „Get Down Like That“. 2021 hat LeVox eine EP mit fünf Gospelsongs veröffentlicht, mit dabei seine Tochter Brittany und der schwarze Countrysänger Breland.

Darauf haben viele Liebhaber der Musik von Eric Church gewartet. Zu seinem Doppelalbum „Heart & Soul“, das im April 2022 veröffentlicht wurde, hat er ein drittes Album eingespielt, das war aber nur für seinen Fanclub, den Church Choir, zugänglich. Mit einem Jahr Verspätung dürfen nun alle das „&“ Album anhören, auf CD, LP oder gestreamt, wie Church auf den sozialen Medien ankündigte. Unter dessen sechs Liedern ist auch Churchs aktuelle Single „Doing Life With Me“, die nach fünf Wochen auf Platz 50 der Airplay Charts liegt.

Unser Blick geht heute gleich 70 Jahre zurück. Da geschah im extrem konservativen Nashville der 1950er Jahre etwas Sensationelles: Kitty Wells erreichte am 23. August 1952 mit einem Song, in dem sie sich als Frau zur Untreue bekennt, Platz 1: „It Wasn’t God Who Made Hoky Tonk Angels“. Zudem war Wells die erste Frau, die alleine eine Nummer 1 schaffte. Kitty Wells gelangen zwei weitere Toperfolge: „One By One“ im Jahr 1956 mit Red Foley und 1961 mit „Heartbreak U.S.A.“. Kitty Wells ist im Juli 2012 verstorben.

ANZEIGE - Truck Store Niebel
Über Franz-Karl Opitz (968 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook