Meldungen

Die Country Music Hot News vom 1. Dezember 2012

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Truck Stop 2019

1. – Country & Folk-Duo Mrs. Greenbird gewinnt Casting-Show „X Factor“ bei VOX. Die Publikumslieblinge galten bereits im Vorfeld als Favoriten und gewannen schließlich mit ihrer Single „Shooting Stars & Fairy Tales“ das große Finale am 25. November 2012.

2. – Neue Single des US-Trios Rascal Flatts (feat. Jill Johnson) auch in Deutschland veröffentlicht. „Come Wake Me Up“, eine goßartige Ballade – geschrieben von Sean McConnell, Johan Fransson, Tim Larsson und Tobias Lundgren, ist seit dem 19. November in Deutschland erhältlich und wurde auch an alle deutschen Radioanstalten bemustert. Das Album „Changed“ erscheint am 7. Januar 2013.

3.Eric Heatherly veröffentlicht „Painkillers“. 13 Tracks mit jeder Menge Remixe und Neuaufnahmen seiner Hits. Allerdings, trotz der hohen Anzahl an Songs, kein Album, sondern eine so genannte „EP“ (Extended Play). Up-Tempo-Songs im Wechsel mit Balladen und Remixe sowie Instrumentalversionen seiner Hits.

4.Taylor Swift dominiert weiterhin die amerikanischen Charts. Ihr aktuelles Album „Red“ klebt wie Kaugummi unter den Schuhen auf Platz 1 der Billboard Country Album Charts. Die aktuelle Single „We Are Never Ever Getting Back Together“ steht wie ein Fels in der Brandung auf Platz 1 der Bollboard Hot Country Single Charts.

5. – Big Kenny Alphin, eine Hälfte des erfolgreichen Duos Big & Rich, wird mit dem „Arican Children’s Choir Malaika Award“ ausgezeichnet. Der Sänger engagierte sich im Sudan, um verwaisten Kindern ein Heim und Ausbildung zu ermöglichen. Der Award wird am 3. Dezember während einer großen Gala in New York überreicht.

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken