Meldungen

Emmylou Harris & Rodney Crowell: The Traveling Kind

The Mavericks: Hier klicken
Emmylou Harris & Rodney Crowell

Rund zweieinhalb Jahre ist es her, da haben sich Emmylou Harris und ihr Buddy Rodney Crowell einen lang gehegten Traum erfüllt: „Old Yellow Moon“ wurde ihr erstes offizielles Duettalbum in ihrer gut 40-jährigen Freundschaft. „Old Yellow Moon“ steht für wunderbarstes Country und Americana auf höchstem Niveau und Harris und Crowell zeigen sich hier als wahres Country-Duett-Traumpaar“, schrieben wir damals restlos begeistert, nicht ohne den Wunsch, die beiden mögen doch bald ein weiteres gemeinsames Album folgen zu lassen.

Nun ist es soweit: Mit The Traveling Kind knüpfen sie nahtlos an „Old Yellow Moon“ an. Wieder schütteln sie lässig, große Songperlen aus den Ärmeln. Los geht es mit dem lyrisch treibendenden Titelsong „The Traveling Kind“, eine Ode an die Songwriter. An Freunde und Unbekannte, verbunden mit der Hoffnung, dass deren Songs auf Reisen gehen, sprich Erfolg haben.

Und Schlag auf Schlag setzen die beiden Höhepunkte auf der Platte:“No Memories Hangin‘ Round“ ist eine sentimentale Crowell-Ballade über vergängliche Liebe und den Verzicht auf Erinnerungen. „Bring I On Home To Memphis“ führt auch musikalisch in die Wiege des Rock’n’Roll, „You Can’t Say We Didn’t Try“ ist wieder so eine typisches melancholisches Duett von Emmylou und Rodney. Ihr perfekt harmonierender Gesang und Emmylous überirdisch schöne Stimme macht diese Art von Songs so unwiderstehlich. Ebenfalls wunderschön: „Just Pleasing You“, ein Stück von Rodney, ganz im Stil und in der Tradition des großen Hank Williams.

Vom ersten bis zum letzten Ton ist das Album ein Zeugnis von einer großen Freundschaft und von einer Duett-Qualität, die den großen Paaren der Countrymusik wie Johnny & June oder Porter Wagoner und Dolly Parton kaum nachsteht. Und „The Traveling Kind“ ist vor allem auch eine starke Americana-Platte: Country, Blues, Folk und sogar Cajun-Töne – „La Danse de la Joie“ – Töne erklingen da.

Emmylou Harris und Rodney Crowell sind vor einigen Jahren schon konsequent den Weg weg vom Mainstream-Country gegangen. „The Traveling Kind“ zeigt, wie lohnend es ist, nicht auf aktuelle Musiktrends zu schielen, sondern einfach die Musik zu machen, die einem am Herzen liegt.

Fazit: Zwei große Musiker und große Kumpels machen großartige Musik. Americana vom Feinsten. Prädikat: Zum niederknien!

Emmylou Harris & Rodney Crowell - The Traveling Kind

Titel: The Traveling Kind
Künstler: Emmylou Harris & Rodney Crowell
Veröffentlichungstermin: 29. Mai 2015
Label: Nonesuch
Vertrieb: Warner
Laufzeit: 41:02 Min.
Format: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 11
Genre: Americana

Bestellen / Download:

Kaufen! Emmylou Harris & Rodney Crowell - The Traveling Kind: Hier bestellen! Emmylou Harris & Rodney Crowell - The Traveling Kind: Hier bestellen! Emmylou Harris & Rodney Crowell - The Traveling Kind: Hier bestellen!

Trackliste:

01. The Traveling Kind
02. No Memories Hanging Around
03. Bring It on Home To Memphis
04. You Can’t Say We Didn’t Try
05. The Weight Of The World
06. Higher Mountains
07. I Just Wanted To See You So Bad
08. Just Pleasing You
09. If You Lived Here, You’d Be Home Now
10. Her Hair Was Red
11. La Danse de la Joie

The Mavericks: Hier klicken

Kommentar hinterlassen